Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Software für Bedarfsverkehre

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

bei österreichischen Bedarfsverkehren eingesetzte Software

für Freiwilligensysteme

Bei Bedarfsverkehren, die mit Freiwilligen betrieben werden, wird technologische Unterstützung vor allem dazu eingesetzt, um die Dienste der Fahrer*innen zu koordinieren. Aktuell ist das bei 12 von 49 erfassten Freiwilligensystemen der Fall.

SoftwareBeschreibungAnwender*innenGemeinden
EMILIO
Andreas Zeiner
EMILIO ist eine Software zur Disposition von Fahrern, Buchung von Fahrten und Abrechnung von Beiträgen und Fahrtkosten. Zusätzlich bietet EMILIO ein reichhaltiges Set an Funktionen, die das Arbeiten, Buchen und Abrechnen für Administratoren und Fahrer aber auch Mitglieder erleichtern soll.
nicht (mehr) aktiv:
5
Emobil.cc
Tullnerbacher IT-Solutions
Die Software wurde speziell zum Einsatz in Mobilitätsvereinen entwickelt die in einer Vereinsstruktur organisiert sind und mit freiwilligen FahrerInnen arbeiten. Gestartet als einfaches System um die Abstimmung der Vereinsmitglieder zu vereinfachen ist das System auf eine umfangreiche Plattform angewachsen die bereits mehrere E-Mobil Vereine in ganz Österreich erfolgreich bei Ihrem unermüdlichen Einsatz unterstützt. 7

für alle Anwendungen

SoftwareBeschreibungAnwender*innenGemeinden
FMS
Fms Datenfunk GmbH
Das Anruf Sammel Taxi „AST“ ist die klassische Form der Taxi Routenplanung. Diese Form des Sammelverkehrs wird zumeist in Kooperation mit Verkehrsunternehmen organisiert, die auch einen Teil der Fahrtkosten übernehmen.

Als Bestellung mit kurzer Vorlaufzeit werden Routen erstellt und vollautomatisch je nach Anwendungsmodell an die Fahrzeuge vermittelt:

  • Von Haltestelle zu Haltestelle
  • Von Haltestelle zu freier Zieladresse
  • Von freier Abholadresse zu Haltestelle
  • Variante 1-3 mit Fahrplan oder freier Zeiteinteilung
Nach 20 Jahren Erfahrung mit Sammelverkehren erlaubt die fms Routenplanung dabei unterschiedlichste Spielvarianten, von virtuellen Haltestellen bis hin zu virtuellen Linien oder Linien-Ersatzverkehren.
international:
nicht (mehr) aktiv:
20
ISTmobil
ISTmobil
ISTmobil löst bestehende und zukünftige Herausforderungen der Mobilität. Als Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Verkehr (ÖV) wird flächendeckende Mobilität in jeder Region ermöglicht. Und das bedarfsorientiert, leistbar, nachhaltig - sowohl für die öffentliche Hand als auch für Fahrgäste. Neben Planung, Umsetzung und Betrieb von ISTmobil On-Demand Mobilitätslösungen, bieten wir auch die Möglichkeit, die eigens entwickelte Dispositionssoftware ISTdis – das Herzstück von ISTmobil – auf Lizenzbasis zu nutzen. Bestehende ÖV-Systeme erfahren so ein neues Maß an Qualität hinsichtlich der Fahrtendisposition. Die Einsatzbereiche der Dispositionssoftware ISTdis umfassen Alltagsmobilität, touristische Mobilität, Schüler*innentransporte, Shuttleservices und Flottendisposition. Die Dispositionssoftware ISTdis und die ISTmobil On-Demand Mobilitätslösung können in jeder Region implementiert werden und werden perfekt auf die jeweiligen regionalen Gegebenheiten abgestimmt und optimiert.

Zusätzlich gibt es auch eine Registrierkassenfunktion für lokale Taxipartner*innen.

ISTdis wird auch als Software-as-a-Service und als On-Prem Lösung angeboten.
174
ITPRO
ITPRO - Consulting & Software GmbH
Unser System für den Mikro ÖV und Ihr bedarfsorientiertes Mobilitätsangebot dient der Organisation von Fahrten in weniger dicht besiedelten Gebieten. Ihre Fahrgäste buchen online oder telefonisch die gewünschten Fahrten. Das Mikro ÖV-System teilt automatisch Fahrzeuge mit den geringsten Umwegen oder bereits bestehenden Fahrten in der Gegend zu. Dabei gewährleistet es eine unkomplizierte Abwicklung samt optimierter Fahrzeug- und Routenwahl und automatischer Preisberechnung mit unterschiedlichen Zahlungsoptionen für Ihre Fahrgäste. 43
Ioki
ioki GmbH
Mobilität – auf Abruf, für jeden, jederzeit und überall verfügbar. Als Marktführer im Bereich On-Demand-Mobilität in Deutschland, Österreich und der Schweiz begleiten wir Sie gerne als Technologie-Partner bei der Digitalisierung Ihres Angebots. Dabei ergänzen wir entweder Ihr bestehendes System oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Lösungen für Ihre Endkunden. Mit unserer Zertifizierung nach ISO27001 und der Mandantenfähigkeit unserer Plattform bieten wir maximalen Schutz für Ihre Kundendaten. 12
Mikroverkehr.at
MLG mbH
Mit unseren Produkten mobilisieren wir Ihre Gemeinde bzw. Ihre Region oder Ihre Urlaubsgäste in der Region. 7

alle Software-Angebote

SoftwareBeschreibungAnwender*innen
ADEPT
DDS Wireless International Inc.
AnSaT
ESM Eckardt Software Management GmbH
CUB
MOTECS
international:
Cover
PPS/EDV GmbH
Cube 4T8
Cube 4T8
We offer a SaaS (Software as a Service) platform for on-demand passenger transportation. This Mobility on Demand Solution allows to optimize resources and to match transport requests with operators' offers for different services.
DABS
Abasys GmbH
Door2door
door2door
EMILIO
Andreas Zeiner
EMILIO ist eine Software zur Disposition von Fahrern, Buchung von Fahrten und Abrechnung von Beiträgen und Fahrtkosten. Zusätzlich bietet EMILIO ein reichhaltiges Set an Funktionen, die das Arbeiten, Buchen und Abrechnen für Administratoren und Fahrer aber auch Mitglieder erleichtern soll.
nicht (mehr) aktiv:
Ecolane
Ecolane
Emobil.cc
Tullnerbacher IT-Solutions
Die Software wurde speziell zum Einsatz in Mobilitätsvereinen entwickelt die in einer Vereinsstruktur organisiert sind und mit freiwilligen FahrerInnen arbeiten. Gestartet als einfaches System um die Abstimmung der Vereinsmitglieder zu vereinfachen ist das System auf eine umfangreiche Plattform angewachsen die bereits mehrere E-Mobil Vereine in ganz Österreich erfolgreich bei Ihrem unermüdlichen Einsatz unterstützt.
FMS
Fms Datenfunk GmbH
Das Anruf Sammel Taxi „AST“ ist die klassische Form der Taxi Routenplanung. Diese Form des Sammelverkehrs wird zumeist in Kooperation mit Verkehrsunternehmen organisiert, die auch einen Teil der Fahrtkosten übernehmen.

Als Bestellung mit kurzer Vorlaufzeit werden Routen erstellt und vollautomatisch je nach Anwendungsmodell an die Fahrzeuge vermittelt:

  • Von Haltestelle zu Haltestelle
  • Von Haltestelle zu freier Zieladresse
  • Von freier Abholadresse zu Haltestelle
  • Variante 1-3 mit Fahrplan oder freier Zeiteinteilung
Nach 20 Jahren Erfahrung mit Sammelverkehren erlaubt die fms Routenplanung dabei unterschiedlichste Spielvarianten, von virtuellen Haltestellen bis hin zu virtuellen Linien oder Linien-Ersatzverkehren.
international:
nicht (mehr) aktiv:
ISTmobil
ISTmobil
ISTmobil löst bestehende und zukünftige Herausforderungen der Mobilität. Als Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Verkehr (ÖV) wird flächendeckende Mobilität in jeder Region ermöglicht. Und das bedarfsorientiert, leistbar, nachhaltig - sowohl für die öffentliche Hand als auch für Fahrgäste. Neben Planung, Umsetzung und Betrieb von ISTmobil On-Demand Mobilitätslösungen, bieten wir auch die Möglichkeit, die eigens entwickelte Dispositionssoftware ISTdis – das Herzstück von ISTmobil – auf Lizenzbasis zu nutzen. Bestehende ÖV-Systeme erfahren so ein neues Maß an Qualität hinsichtlich der Fahrtendisposition. Die Einsatzbereiche der Dispositionssoftware ISTdis umfassen Alltagsmobilität, touristische Mobilität, Schüler*innentransporte, Shuttleservices und Flottendisposition. Die Dispositionssoftware ISTdis und die ISTmobil On-Demand Mobilitätslösung können in jeder Region implementiert werden und werden perfekt auf die jeweiligen regionalen Gegebenheiten abgestimmt und optimiert.

Zusätzlich gibt es auch eine Registrierkassenfunktion für lokale Taxipartner*innen.

ISTdis wird auch als Software-as-a-Service und als On-Prem Lösung angeboten.
ITPRO
ITPRO - Consulting & Software GmbH
Unser System für den Mikro ÖV und Ihr bedarfsorientiertes Mobilitätsangebot dient der Organisation von Fahrten in weniger dicht besiedelten Gebieten. Ihre Fahrgäste buchen online oder telefonisch die gewünschten Fahrten. Das Mikro ÖV-System teilt automatisch Fahrzeuge mit den geringsten Umwegen oder bereits bestehenden Fahrten in der Gegend zu. Dabei gewährleistet es eine unkomplizierte Abwicklung samt optimierter Fahrzeug- und Routenwahl und automatischer Preisberechnung mit unterschiedlichen Zahlungsoptionen für Ihre Fahrgäste.
Ioki
ioki GmbH
Mobilität – auf Abruf, für jeden, jederzeit und überall verfügbar. Als Marktführer im Bereich On-Demand-Mobilität in Deutschland, Österreich und der Schweiz begleiten wir Sie gerne als Technologie-Partner bei der Digitalisierung Ihres Angebots. Dabei ergänzen wir entweder Ihr bestehendes System oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Lösungen für Ihre Endkunden. Mit unserer Zertifizierung nach ISO27001 und der Mandantenfähigkeit unserer Plattform bieten wir maximalen Schutz für Ihre Kundendaten.
Kyyti DRT
Kyyti Group
With Kyyti DRT platform you can provide Mobility on Demand services in situations when there are not enough customers for a bus route, or people are unable to walk to bus stops. When planning the service we can run simulations to find the right DRT operating modality for your situation. Together with Kyyti MaaS platform, our DRT solution offers a complete intermodal door-to-door experience.
Mikroverkehr.at
MLG mbH
Mit unseren Produkten mobilisieren wir Ihre Gemeinde bzw. Ihre Region oder Ihre Urlaubsgäste in der Region.
Mobisoft
Mobisoft
Omobi
omobi GmbH
Wir möchten mit omobi Ihr Partner für diese Revolution sein. Denn wir bieten alles aus einer Hand und denken disruptiv. omobi steht für moderne, intelligente Mobilitätskonzepte im bayerischen Oberland. So machen wir Ihre und unsere Welt ein kleines Stückchen besser.
international:
Padam Mobility
Padam Mobility
Padam Mobility entwickelt innovative Lösungen für dynamische Bedarfsverkehre, auf Basis intelligenter Routing-Algorithmen.
Personalbus
Softeco
international:
Shotl
Shotl
Shotl is a mobility platform that empowers public transport operators to supply on-demand mobility services through a network of vans and small buses.
nicht (mehr) aktiv:
Trapeze
Trapeze
Der Geschäftsbereich New Mobility von Trapeze DACH bietet Verkehrsbetrieben, Verbünden, Gemeinden und Landkreisen umfassende Lösungen für flexible On-Demand-Bedienformen sowie kundenspezifische Serviceleistungen. Weitere Komponenten einer umfassenden ÖPNV-Lösung wie beispielsweise Planungs-, Dispositions- und Betriebsleitsystem sowie Bordrechner und Fahrgastinformations-Anzeiger lassen sich jederzeit ergänzen.
Via Mobility Solutions
Via Transportation Inc.
Wunder Shuttle
Wunder Mobility

ehemals verfügbare Angebote

SoftwareBeschreibungAnwender*innen
Ajelo
nicht mehr aktiv
nicht (mehr) aktiv:
Hex.drive
Hex GmbH
nicht mehr aktiv
(in Entwicklung) – Mit unserer skalierbaren Software-as-a-Service-Lösung hex.drive für die Buchung und den Betrieb von Mikro-ÖV-Flotten wollen wir einen nachhaltigen Beitrag zu einer grüneren Zukunft leisten, indem basierend auf unseren forschungsintensiven Optimierungsalgorithmen, die bereits von internationalen Konzernen (z.B. Tesco) zur Flottenkoordination eingesetzt werden, die konfliktären Ziele „Reduktion der CO2-Emmissionen“ und „Erhöhung der Mobilität“ gemeinsam erreicht werden.