Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

RegioMOBIL

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Dieses Angebot wurde zuletzt am 14.7.2023 von uns aktualisiert. Bitte überprüfe zur Sicherheit selbst, ob die Angaben noch stimmen. Bei Fehlern freuen wir uns über einen Hinweis an projektbeispiele@bedarfsverkehr.at!

Mit regioMOBIL sind Sie ohne eigenes Auto unabhängig in den Bezirken Leibnitz und Deutschlandsberg unterwegs.

Weinmobil Südsteiermark ist Teil von regioMOBIL.

  • Wie funktioniert's?
    Halt-halt.png
    Es wird nur von und zu festgelegten Haltestellen oder Sammelhaltepunkten befördert.
    Haltepunkteplan
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    spätestens 60 min (und frühestens 1 Monat) vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    • Mo–Fr: 6.00 – 20.00 Uhr
    • Sa / So / Feiertags: 7.00 – 18.00 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: ab 4 €
    • bis 4 km: € 4,–
    • bis 6 km*: € 6,–
    • bis 8 km**:€ 8,–
    • bis 10 km € 10,–
    • bis 15 km € 10,00 zzgl. € 2,00 je km > 10 km
    • ab 15,01 km € 20,00 zzgl. € 4,00 je km > 15 km
    • *Bei Fahrten innerhalb der Gemeinde wird auch bei Strecken > 6 km immer max. der Tarif bis 6 km verrechnet.
    • **ÖV-Hauptknotenpunkte werden auch gemeindeübergreifend bei Strecken > 8 km immer max. mit dem Tarif bis 8 km verrechnet. Sollte regioMOBIL als Zubringer und als Abbringer zu Bus oder Bahn zum Einsatz kommen, werden beide Strecken addiert und gemeinsam als eine Fahrt verrechnet. Es gilt ebenfalls die 8 km-Tarifgrenze. Die Mobilitätszentrale gibt Ihnen gerne Auskunft über die ÖV- Hauptknotenpunkte Ihrer Gemeinde.
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 12 Monaten (14.7.2023)
Betrieb seit 1.7.2020
Software: ITPRO
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 138.454 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 1.501,5 km² (2021)
  • Beförderungsfälle: 26.240 (2021), 36.179 (2022), 48.475 (2023)
  • Fahrten: 23.390 (2021), 30.575 (2022), 40.611 (2023)
  • Kilometerleistung Insgesamt zurückgelegte Fahrzeugkilometer (Leer- und Besetztkilometer).: 395.263 km (2023)
  • Besetztkilometer: 180.924,02 km (2023)
  • durchschnittliche gebuchte Reiseweite Strecke, die ein Fahrgast durchschnittlich zurücklegen wollte (direkt, ohne Umwege).: 4,46 km (2023)
  • Leerkilometer: 214.339 km (2023)
  • Personenkilometer gebucht: 216.199 km (2023)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 0,35 (2023)
  • Modal Split Anteil der mit dem Bedarfsverkehr zurückgelegten Wege an allen Wegen der EinwohnerInnen im Bediengebiet (berechnet mit dem Durchschnittswert von 931 Wegen pro Jahr für die Bevölkerung außerhalb der Großstädte).: 0,04 % (2023)
  • Fahrzeugkilometer je Beförderungsfall: 8,15 km (2023)
  • Systemeffizienz Berechnung: gebuchte Reiseweiten dividiert durch Fahrzeugkilometer. Je größer dieser Wert ist, umso besser ist die Effizienz des Systems.: 0,55 (2023)
  • Fahrgäste je Fahrt Diese Kennzahl ist ein guter Näherungswert für den Besetzungsgrad.: 1,12 (2021), 1,18 (2022), 1,19 (2023)
  • Leerkilometeranteil: 54,23 % (2023)
Lade …