Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

EMIL Ferschnitz

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Dieses Angebot wurde zuletzt am 6.7.2023 von uns aktualisiert. Bitte überprüfe zur Sicherheit selbst, ob die Angaben noch stimmen. Bei Fehlern freuen wir uns über einen Hinweis an projektbeispiele@bedarfsverkehr.at!

Der Fahrtendienst Ferschnitz ist ein gemeinnütziger Verein, bei dem ehrenamtliche FahrerInnen andere Vereinsmitglieder von A nach B transportieren. Das neue Mobilitätsangebot richtet sich an alle BürgerInnen in und rund um die Gemeinde Ferschnitz, egal ob jung oder alt.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    spätestens 30 min (und frühestens 3 Woche) vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    • Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.30 Uhr
    • Samstag von 7.30 bis 13.30 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Ferschnitz (Niederösterreich)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 1,50 € bis 3,80 €
    Eine Mitgliedschaft ist vorausgesetzt.
    • Jahresmitgliedschaft: € 30,- (ermäßigt für Fahrer*innen und deren Kinder und Enkel € 15,-)
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Vereinsmitglieder
zuletzt überprüft: vor 13 Monaten (6.7.2023)
Fahrzeuge:
  • Seat Cupra
Betrieb seit 2.5.2023
Software: EMILIO
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 1.836 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 15,5 km² (2021)