Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Zickental Taxi

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Hinweis: Dieses System ist seit 3.9.2023 nicht mehr in Betrieb! Es wurde durch das folgende Angebot ersetzt: BAST

Das Zickental Taxi ist auf die Bedürfnisse von Personen ohne verfügbaren PKW ausgerichtet, insbesondere Jugendliche, Senioren, etc. Fahrtwünsche geben Sie bitte telefonisch bekannt. Einfach spätestens am vorhergehenden Werktag zu den Anmeldezeiten die angegebene Telefonnummer anrufen und Ihre Fahrt vereinbaren.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Fahrplan-phone.png
    Es gibt einen fixen Fahrplan, gefahren wird aber nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    spätestens 24h vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?

    Montag, Dienstag und Freitag 08:00-12:00

    Bestellung spätestens am vorhergehenden Werktag. Anmeldezeiten sind von Montag bis Freitag von 06:00 - 19:00 Uhr sowie Samstags von 06:00 - 12:00 Uhr (wenn Werktag).
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 2 € bis 4 €
    Monatskarte: 35 €
    Jahreskarte: 135 €
    Vorverkauf: Monats- und Jahreskarten können in den Gemeindeämtern erworben werden
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 24 Monaten (2.8.2022)
Fahrzeuge:
Betrieb von 2.11.2021 bis 3.9.2023 (1,8 Jahre)
Kontaktperson
Verein zur Förderung und Erhaltung der Mobilität in der Region Zickental (Verein mobiles Zickental)
Werner Kemetter (Obmann und Bürgermeister)
buergermeister@kukmirn.bgld.gv.at
+436643517374
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 19.441 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 204,4 km² (2021)