Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

JuMobil Judenburg

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

1. Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Förderung:

  • Wohnsitz in einem Bereich der Stadtgemeinde, der nicht vom Regionalbus bedient wird: Strettweg, Ostwerkgasse, Oberweg, Reifling, Feldgasse, Paradeisgasse, Murvorstadt
  • ODER Vorliegen einer Mobilitätseinschränkung (ärztliche Bestätigung notwendig)

2. Anzahl der geförderten Fahrten pro Monat:

  • 20 Fahrten für BürgerInnen, die in einem Bereich der Stadtgemeinde Judenburg wohnen, der nicht vom Regionalbus bedient wird
  • 20 Fahrten für BürgerInnen mit ärztlicher Bestätigung über eine Mobilitätseinschränkung. (Bei Bedarf auch mehr Fahrten)

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Phone.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    +43-676-7201533

    60 min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Montag bis Freitag (werktags), ausgenommen Feiertage in der Zeit von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Judenburg (Steiermark)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 4,00 €
    Tickets nur im Vorverkauf erhältlich:

    Die Fahrkarten sind bei der Stadtgemeinde im Bürgerservice zu dem Amtszeiten zu kaufen.

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    GemeindebürgerInnen
zuletzt überprüft: vor 30 Tagen (20.9.2021) – Quellen: [1]
Betrieb seit 1.7.2019
Statistik
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 9.631 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 0,6 (2021)