Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

JuMobil Judenburg

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Hinweis: Dieses System ist seit 31.7.2022 nicht mehr in Betrieb!

1. Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Förderung:

  • Wohnsitz in einem Bereich der Stadtgemeinde, der nicht vom Regionalbus bedient wird: Strettweg, Ostwerkgasse, Oberweg, Reifling, Feldgasse, Paradeisgasse, Murvorstadt
  • ODER Vorliegen einer Mobilitätseinschränkung (ärztliche Bestätigung notwendig)

2. Anzahl der geförderten Fahrten pro Monat:

  • 20 Fahrten für BürgerInnen, die in einem Bereich der Stadtgemeinde Judenburg wohnen, der nicht vom Regionalbus bedient wird
  • 20 Fahrten für BürgerInnen mit ärztlicher Bestätigung über eine Mobilitätseinschränkung. (Bei Bedarf auch mehr Fahrten)

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Phone.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.

    60 min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Montag bis Freitag (werktags), ausgenommen Feiertage in der Zeit von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Judenburg (Steiermark)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 4,00 €
    Tickets nur im Vorverkauf erhältlich:

    Die Fahrkarten sind bei der Stadtgemeinde im Bürgerservice zu dem Amtszeiten zu kaufen.

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Gemeindebürger*innen
zuletzt überprüft: vor 14 Monaten (20.9.2021)
Betrieb von 1.7.2019 bis 31.7.2022 (3,1 Jahre)
Statistik bearbeiten
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 9.631 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 63,7 (2021)