Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Postbus Shuttle Mondseeland

Aus bedarfsverkehr.at
Version vom 25. September 2023, 11:03 Uhr von Tobias Haider (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Seit 1. August 2022 ist das Postbus Shuttle im Mondseeland - als echt sinnvolle Alternative zum Privat-Pkw - in Betrieb. Einwohner*innen sowie Urlaubs- und Tagesgäste profitieren vom neuen On-Demand-Angebot von Postbus.

  • Wie funktioniert's?
    Halt-halt.png
    Es wird nur von und zu festgelegten Haltestellen oder Sammelhaltepunkten befördert.
    Haltepunkteplan
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    +43-664-92-71-464
    (Telefonische Buchung nur von Montag bis Freitag wenn Werktag zwischen 08:30 und 12:00 Uhr)
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    • Juli bis August: Täglich 7 bis 22 Uhr
    • September bis Juni:
      • Sonntag bis Donnerstag und Feiertag: 7 bis 20 Uhr
      • Freitag bis Samstag: 7 bis 22 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 3,40 € bis 8,00 €

    SVV- und OÖVV Verbundkarten, Klimaticket, Schüler*- und Senior*innenausweis gelten als Ermäßigung

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 7 Monaten (14.7.2023)
Betrieb seit 1.8.2022
Software: Postbus Shuttle
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 16.745 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 181,4 km² (2021)
  • Beförderungsfälle: 1.704 (2022)
  • Fahrten: 1.093 (2022)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 0,10 (2022)
  • Modal Split Anteil der mit dem Bedarfsverkehr zurückgelegten Wege an allen Wegen der EinwohnerInnen im Bediengebiet (berechnet mit dem Durchschnittswert von 931 Wegen pro Jahr für die Bevölkerung außerhalb der Großstädte).: 0,01 % (2022)
  • Fahrgäste je Fahrt Diese Kennzahl ist ein guter Näherungswert für den Besetzungsgrad.: 1,56 (2022)