Was ist Bedarfsverkehr?

Aus bedarfsverkehr.at
Version vom 4. März 2019, 18:08 Uhr von Tobias Haider (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Rolle von Bedarfsverkehr == es lassen sich zwei Perspektiven auf Bedarfsverkehr unterscheiden: {| class="table table-condensed table-bordered" ! !! Bedarf…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolle von Bedarfsverkehr

es lassen sich zwei Perspektiven auf Bedarfsverkehr unterscheiden:

Bedarfsverkehr als Daseinsvorsorge Bedarfsverkehr als Baustein in der Mobilitätswende
Raumtyp Gemeinden in der Region Kleinstädte, Stadtumland
Zielgruppe mobilitätseingeschränkte Personen alle, die ohne Privat-Pkw mobil sein wollen
Zielgröße auf Bedarf der Zielgruppe beschränken so viele Nutzende wie möglich
ökologische Wirkung minimal direkt gering, indirekt als Lückenschluss für letzte Meile sehr groß
Rolle der Digitalisierung für Zielgruppe kaum relevant (digitale) Verknüpfung mit Komplementärangeboten essentiell