Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von bedarfsverkehr.at. Durch die Nutzung von bedarfsverkehr.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

EMIL St. Pantaleon-Erla: Unterschied zwischen den Versionen

Aus bedarfsverkehr.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Bedarfsverkehr |Betriebsform=Betriebsform:Elektromobil |Kurzbeschreibung=EMIL St. Pantaleon-Erla ist ein Verein zur Förderung der Mobilität innerhalb von S…“)
 
 
Zeile 14: Zeile 14:
 
|Quelle=https://emil-pantaleon-erla.at/
 
|Quelle=https://emil-pantaleon-erla.at/
 
|LetzterCheck=2021/4/7
 
|LetzterCheck=2021/4/7
 +
|Merkmal=Elektrofahrzeug
 
|Software=EMILIO
 
|Software=EMILIO
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 7. April 2021, 13:15 Uhr

Bedarfsverkehr

EMIL St. Pantaleon-Erla ist ein Verein zur Förderung der Mobilität innerhalb von St. Pantaleon-Erla und den umliegenden Gemeinden mit dem Zweck der Personenbeförderung sowie der Bewusstseinsbildung zum Thema Elektromobilität und die Stärkung sozialer Kontakte.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Phone.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    +43-660-7937075

    120 min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Montag bis Freitag jeweils von 7:30 bis 19:30 Uhr, ausgenommen Feiertage
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    St. Pantaleon-Erla (Niederösterreich)

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Vereinsmitglieder
zuletzt überprüft: vor 10 Monaten (7.4.2021) – Quellen: [1]
Besonderheiten

Elektrofahrzeug

Software: EMILIO
Statistik
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 2.668 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 0,3 (2021)